Termine und astronomische Events

01 Himmelsereignisse 2016

Das wichtigste Himmelsereignis 2016: Der Planet Merkur zieht genau zwischen der Sonne und der Erde entlang und kann daher für einige Stunden als kleines schwarzes Scheibchen auf der großen Sonnenscheibe beobachtet werden.

Der Transit beginnt um 13:12 (MESZ) und endet um 20:42 (MESZ). 

02 Zusammenarbeit mit der Sternwarte Leerhafe

Seit Herbst 2014 gibt es eine Zusammenarbeit zwischen der von René Rogge privat betriebenen Sternwarte Leerhafe (http://www.sternwarte-leerhafe.de/) und der Sternwarte des Inselheims. Nachdem in den vergangenen Jahren alle Versuche fehlschlugen, einen ambitionierten Hobbyastronomen zu finden, der unsere Sternwarte regelmäßig zum Einsatz bringt, konnten wir durch Vermittlung der Firma Baader-Planetarium den in Leerhafe bei Wittmund lebenden und durch die Leitung vieler Volkshochschulkurse bekannten Freizeit-Astronomen René Rogge gewinnen, sich unserer Sternwarte anzunehmen.  René Rogge hat die Technik der viele Jahre praktisch kaum zum Einsatz gekommenen Sternwarte derart vereinfacht, dass die Anlage nunmehr sehr viel bedienungsfreundlicher und störungsfreier eingesetzt werden kann. Mehrfach wurden inzwischen auch die ganze Anlage gewartet und einzelne Elemente repariert bzw. ausgetauscht.  Auch der praktische Einsatz kam nicht zu kurz, wie die Astrofotos (http://inselheim.de/de/sternwarte/astrofotos) eindrucksvoll zeigen.

Über eine Vertiefung der Zusammenarbeit (Vorträge für Besuchergruppen / Blockveranstaltung eines Volkshochschulkursen auf Wangerooge) wird derzeit nachgedacht.  

03 Himmelsereignisse 2015

Das Jahr 2015 hat in punkto Himmelsereignissen einige Highlights zu bieten. Im März lässt sich eine partielle Sonnenfinsternis bestaunen, im September eine totale Mondfinsternis. Die drei hellsten Planeten am Nachthimmel – Venus, Mars und Jupiter – treffen sich zu einer Dreifach-Konjunktion im Oktober. Auch in der Raumfahrt gibt es einen Höhepunkt: Der Zwergplanet Pluto bekommt erstmals Besuch von einer Raumsonde.